Sommerloch? Nein.. die W126 DVD ist endlich da!

[UPDATE vom 27.07.2010]

Wir schreiben das Jahr 2010, Ende des Sommermonats Juli – bekannt auch aus Funk und Fernsehen als das Sommerloch.

Jetzt kommen wieder viele aus ihren Schlupflöchern und Verstecken und versuchen auf breiter Front mit ihren Ideen Meinung zu machen. Sei es in den vergangenen Wochen das vermeintliche “Antennenproblem” des neuen iPhone 4 oder vorgestern noch die Aussagen des Wehrbeauftragten zum Ausrüstungsstand der Bundeswehr.

Ja so ein Sommer hat viele Facetten – während viele Bundesbürger sich in ihrem wohlverdienten Urlaub die Sonne auf den Pelz scheinen lassen, sitzen andere weiterhin im Büro um die Wirtschaft in Gang zu halten. Wir bei 5,6.de tuen ein Übriges – ist doch bereits vor einer Woche endlich die langersehnte DVD zur Klassiker-Baureihe W126 eingetroffen..

Was ist alles auf der DVD enthalten? Lohnt sich deren Kauf? Immerhin 129 EURO werden dafür an der Theke “Teile & Zubehör” beim Mercedes-Händler aufgerufen. Wir werden versuchen diese Fragen hier ausführlich zu beantworten!

Auf der DVD ist neben der kompletten (bekannten) WIS (Werkstatt-Informations-System) mit all ihren Reparatur-, Fehlersuch- und Nachrüstanleitungen neuerdings auch ein passender EPC (Electronic Parts Catalogue) enthalten – sprich ein elektronischer und umfassender Ersatzteilekatalog. In dieser neuen Ausführung aber äusserst hilfreich für Laien bzw. Neulinge im Lager der Mercedes-Klassiker Enthusiasten. Es wird automatisch angezeigt welche Teile man bei welcher Reparatur benötigt – so sollte also in Zukunft die Ersatzteilbestellung um einiges erleichtert werden.

Legt man die DVD ein – die übrigens nur unter Windows-Betriebssystemen läuft (warum auch immer) – so kommt man zu einer Auswahlmaske. Hier ist es zwingend erforderlich eine gültige Fahrgestellnummer einzugeben. Denn nur dann kann man die EPC-Funktion erfolgreich nutzen und auch nur dann wird einem die passende, digitalisierte Bedienungsanleitung angezeigt!

Man kann sich auch die Datenkarten anzeigen lassen – mit dem aktuellen Stand Ende 2009 (für den Fall dass korrekt nachgerüstete Sonderausstattungen bei Mercedes nachgetragen wurden!).

Die WIS beginnt mit dem von dem seit bald 10 Jahren bekannten Einstieg:

Ein großes Plus allerdings ist dass man bei der DVD scheinbar noch einmal alle Original Unterlagen digitalisiert hat – die Qualität der Photos und Skizzen ist deutlich gesteigert und verbessert im Vergleich zur reinen WIS CD.

Oben sieht man die EPC Eingabemaske – es ist alles für Laien etwas übersichtlicher gestaltet. Das man sich Mühe gegeben hat erkennt man schon an den kleinen Bildchen die es schneller begreifbar machen sollen – ob dies alles von Erfolg gekrönt ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Der Autor wird jedenfalls weiter den Online-Zugang zum EPC nutzen.

Als weiteres Goodie stehen nun alle Betriebsanleitungen: 1.Serie, 2.Serie sowohl als Sechs- wie auch Achtzylinder und auch für den Reiserechner als PDF-File zum Download bereit. Für unsere amerikanischen Freunde gibt es auch eine Anleitung für den Typ 300SDL.

Den Umfang der DVD kann also man wie folgt zitieren:

  • Wartungsblätter
  • Prüf- und Reparaturanleitungen
  • Prüf-, Einstellwerte, Anziehdrehmomente
  • Füllmengen und Betriebsstoffe
  • Fehlerinformationen, Diagnose
  • Ein- und Umbau von Sonderausstattungen
  • Ersatzteilekatalog
  • Betriebsanleitungen
  • Elektrische Schaltpläne
  • Alles in Deutsch und Englisch auswählbar

Ja, es ist kein Schreibfehler – Daimler Classic hat ganz tief im Archiv gegraben und nun endlich die lange überfälligen Schaltpläne für die Baureihe W126 herausgegeben. So kann nun wirklich jeder in den Genuss dieser bisher seltenen aber sehr hilfreichen Dokumente kommen.

Als Fazit kann man sagen dass sich dieses DVD für jeden der bisher keinerlei Literatur zum W126 hat uneingeschränkt lohnt – der vermeidlich hohe Preis relativiert sich schnell, wenn man einmal den kompletten Umfang dieses Werks begriffen hat.

Für alle die bereits im Besitz der bekannten WIS CD sind und auch über einen EPC-Zugang verfügen ist diese DVD dennoch empfehlenswert denn bietet sie doch endlich alle elektrischen Schaltpläne für die Baureihe W126 und weiter noch digitalisierte Betriebsanleitungen. Deren Vorteil erschliesst sich sehr schnell, im Jahr 2010 besitzt so gut wie jeder ein Smartphone auf dem sich PDF-Files darstellen lassen, so hat man seine Betriebsanleitung immer griffbereit und sei es nur wenn man die Ölmenge des Hinterachsmittelstücks wissen möchte, der Wagen aber gerade in seiner Garage ruht.

Alle Freunde von 5,6.de in den USA können sich freuen, die DVD enthält sowohl eine englische WIS wie auch die in den USA bekannte amerikanische Reparaturanleitung.

Ein großer Wermutstropfen bleibt allerdings: es wurde nicht die Chance ergriffen die DVD mit etwas Hintergrundinformationen zur Baureihe zu versehen. Man hätte z.B. 1-2 Videos zur Entwicklungsgeschichte oder generell zur Baureihe beifügen können. Auch wäre es schön gewesen eine Auswahl an zeitgenössischen Pressephotos vorzufinden – so bleibt alles sehr technisch nüchtern.

Die DVD ist unter der Bestellnummer 6516 5629 50 bei jedem Mercedes-Vertragshändler oder Niederlassung zu beziehen. Man kann sie aber auch direkt bei Daimler Classic online bestellen.

[UPDATE]: Aufgrund vieler Nachfragen stelle ich nun noch eine Übersicht aller Einzelschaltpläne der 2.Serie hier zur Verfügung. So kann dann jeder für sich entscheiden ob das den Kauf der DVD rechtfertigt oder nicht!

Fotos: ©fuenfskommasechs.de & Daimler AG

Kommentare